home

guests

Man muss sich auflehnen. Man muss das Schicksal selber in die Hand nehmen. Man muss mit Verstand und Schläue eingreifen.
Das hilft zwar nichts, denn die von oben sind stärker, aber das ist besser, als vor sich hin zu leben wie ein Ochse und zu warten, was kommt.

In: Cholonek oder Der liebe Gott aus Lehm. Von Janosch.
3.2.16 14:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de